Restaurant Theodor

   

Das Theodor gibt es schon seit den 90er-Jahren und es zieht mich immer wieder dorthin. Früher war in den Räumen die alte „Reichskanzler-Apotheke“. Das Lokal hat durch die außerordentliche Raumhöhe und die Jugendstilelemente etwas von einem Café in Österreich oder einer Bahnhofshalle.

Die Küche ist deutsch-österreichisch, aber nicht zu deftig; die Tische sind schön weiß eingedeckt, der Service ist sehr freundlich und man bemüht sich um gehobene Gastlichkeit. Mittags gibt es eine kleine Karte und sonntags kann man dort schön brunchen. Im Sommer sitzt man unter großen Schirmen auf der Terrasse, wenn man will sogar an einem verregneten Sommerabend beim Bier mit Blick auf den Platz.

Bei meinem letzten Besuch konnte ich ja nicht ahnen, dass das Lokal so bald schliessen würde. Seit August 2012 befindet sich dort nach dem Umbau und Renovierung der Räume Joes Wirtshaus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s