Bunzlau-Schale

Auf meinen Streifzügen durch Berlin gerate ich ab und zu auch an den Hohenzollerndamm und dort genauer gesagt am U-Bahnhof Hohenzollernplatz gibt es diesen wunderbaren Bunzlau-Keramikladen Rudolf Heise. Vor einiger Zeit habe ich dort einen kleinen Milchkrug gekauft, der mir sehr gefällt. Dieses Mal war es eine wunderschöne Schale, die man für Obst, aber auch zum Backen und für Aufläufe nehmen kann. Dann aber nur in den kalten Ofen stellen und anheizen. Es gibt sie noch die guten Dinge, man muss nur danach suchen….. und sie finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s