T-Shirt nach Koko Yamase/Cut up couture

DSCF0878

Auf dem Blog von Nahtzugabe war kürzlich etwas über sogenannte „Ufos“  zu lesen. Daran hatte ich eine ganze Weile zu knabbern -auch ich hatte noch unvollendete Nähprojekte im Schrank: Unter anderem die begonnene Abwandlung eines XXL-Herren-T-Shirts in ein Shirt für eine kleine Frau. Die Anleitung hatte ich verstanden. Sie stammt aus dem Buch von Koko Yamase „Cut-up-couture“ aus dem Stiebner-Verlag, das ich vor einiger Zeit hier besprochen habe. Ich hatte wie beschrieben, die Seitennähte aufgetrennt und es fehlte zur Vollendung eigentlich nur noch das Annähen des gewendeten Kragens an den Halsausschnitt und ein längeres Band für die Schleife. Jetzt weiß ich gar nicht mehr, was mich eigentlich hinderte und blockierte, denn am Samstagabend, es war schon sehr spät, setzte ich mich einfach noch mal an die Nähmaschine und zog das Ding durch. Oben ist das Ergebnis und ich bin sehr zufrieden.

5 Kommentare zu “T-Shirt nach Koko Yamase/Cut up couture

  1. sommerdiebe sagt:

    Sehr schicke Bluse. Trägt sich gut..danke nochmal 🙂

  2. Angela sagt:

    Das hast du aber toll hingekriegt! War das wirklich mal ein T-Shirt? Den unteren Teil hast du abgeschnitten, gerüscht und an den Halsausschnitt genäht? Genial!Gruß Angela

  3. andrea sagt:

    das shirt gefällt mir sehr gut!
    hast du lust, es bei uns auf tanoshii zu verlinken? http://tanoshii-schneidern.blogspot.de/p/tanoshii-treffen.html

    liebe grüsse, andrea

  4. JUDY sagt:

    Sieht toll aus!
    Danke für Deinen Kommentar bei mir! Ich muss gestehen, die Cath Kidston-Tasche verwende ich aufgrund ihrer Größe auch kaum, am ehesten fürs Ikea-Shopping 🙂
    Der romantische Look gefällt mir zwar, passt aber nicht zu mir.

  5. lucydinx sagt:

    sehr sehr hübsches blüserl! Up -cycling ist eine grandiose idee, das Buch hab ich auch shcon des öfteren bei amazon im auge gehabt.
    lg
    lucy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s