Ajourmusterschal aus Sockenwolle

Beim vorletzten Ikea-Stricktreff in Spandau im Februar waren einige Frauen da, die leichte Tücher aus sehr dünner Wolle strickten, Lace-Stricken heißt das wohl und die Anleitungen kommen aus England und es ist momentan sehr in. Da bekam ich große Lust, so etwas auszuprobieren.

Da ich meine Ausdauer nicht so groß einschätzte, kaufte ich bei Idee 2 Knäuel preiswerte bunte Sport-und Sockenwolle von Wolle-Rödel mit einem schönen Farbverlauf in meinen Lieblingsfarben: Koralle, violett, grün, rot und probierte ein Muster für einen Ajourmusterschal.

Eine Anleitung fand ich in dem schönen Buch von Stephanie van der Linden: Stricken basics aus dem Topp-Verlag, Seite 50. Stephanie plant übrigens eine neue Internet-Seite: maschenmarkt, auf die ich schon sehr gespannt bin.

Der Musterrapport geht über 4 Reihen und das ist ja überschaubar.

Aus diesem Buch hatte ich vor zwei Jahren schon mal kleine blaue Stulpen mit einem Ajourmuster probiert, so dass ich eigentlich nicht mehr so unerfahren war, was Strickschriften anbelangt. Der Schal ist mir ganz gut geraten, wenn er auch an einer Stelle aus mir unerfindlichen Gründen etwas breiter ausfiel. Vielleicht war ich beim letzten Ikea-Stricktreff zu abgelenkt? Dort durfte ich zu meinem großen Vergnügen einer älteren Dame das Möbius-Sricken erklären.

IMG_0870_

IMG_0871_

Diese Wolle gibt es sogar jetzt noch – im November 2013 – bei Idee in der Passauer Str. neben dem KaDeWe.

2 Kommentare zu “Ajourmusterschal aus Sockenwolle

  1. Der Farbverlauf ist wirklich sehr schön und das Muster passt sehr gut dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s