Rundstricknadeletui mit Blume

In verschiedenen Blogs und auch bei Stricktreffen wird in letzter Zeit häufig die Frage gestellt…und wie bewahrst Du Deine Stricknadeln auf? Ein -Etui für Nadelspiele hatte ich ja schon genäht und hier vorgestellt und wenn man im Netz mal „Stricknadeletui“ googelt findet man solche inzwischen in vielen Varianten, u. a. bei Dawanda. Doch selbermachen finde ich immer schön, weil man da auch gut einen tollen Stoffrest verwerten kann. Eine Variante für ein Etui für Rundstricknadeln reizte mich schon länger und so fing ich am letzten Wochenende dieses an: DSCF1593 DSCF1595 DSCF1591 Die ungefären Masse für den Stoff werde ich noch in Kürze veröffentlichen. An dem Etui fehlt auch noch ein Verschluss und evtl. Druckknöpfe, damit die Nadeln nicht aus den Fächern fallen.

2 Kommentare zu “Rundstricknadeletui mit Blume

  1. bastelschaf sagt:

    Und, wie bewährt es sich? Denke auch noch auf einer Patentlösung für meine Nadeln rum….
    Liebe Grüße
    Bastelschaf

  2. schurrmurr sagt:

    Hallo, bislang gefällt es mir ganz gut und die Nadeln fallen auch nicht raus; eine Idee wäre auch
    oben einfach etwas umzuklappen und rechs und links ein Knopfloch zu fertigen, damit das „umgebogen“ bleibt; seitlich noch ein Verschluss mit Knopf oder Öse…das wars!
    Liebe Grüße
    schurrmurr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s