La maison Victor 3 Sommer 2015

Zufällig beim Zeitungshändler fiel mein Blick auf das neue Heft von „La maison Victor“ und ich konnte nicht widerstehen und kaufte das letzte Heft. Die Ausgabe hätte ich fast verpasst und das wäre schade. Es sind nämlich tolle Kleider drin, u. A. ein Bustierkleid mit weitem Rock, ein Jumpsuit, Shorts, Shorts für Männer, Kleidung für Kinder. Für jeden ist etwas dabei. Da ich im Frühjahr eine Wolljacke nähte,deren Schnitt kaum Probleme machte, bin ich infiziert und probiere gern was aus.

 
   
  
  
Mir Gefallen an dem Heft auch die Arbeitsanleitungen und Gestaltung der Schnitte. Die Schnitte sind teilweise auch für kleine Größen.

  
Es wird alles ausführlich mit kleinen Zeichnungen Schritt für Schritt erklärt und man kann Ober- und unterteilschnitte auch verschieden kombinieren,,z. B. Den Schnitt von dem Bustierkleid mit dem shortsschnitt usw.

7 Kommentare zu “La maison Victor 3 Sommer 2015

  1. Natalie sagt:

    Hey! Habe dich für den Liebster Award nominiert! 😉 https://fraeuleinhase.wordpress.com/2015/05/27/liebster-award/

  2. wundercyd sagt:

    ich konnte auch nicht Wiederstehen und bin immer noch am überlegen was ich als erstes nähe 🙂

    • schurrmurr sagt:

      Hallo, habe mich für das Shirt Leila entschieden…blau mit weißen Punkten.
      LG schurrmurr

      • wundercyd sagt:

        ja das ist auch mein Favorit habe den Stoff schon , eine frage hast du es mit Futter gemacht ? ich habe mit einen Tollen Blauweissen Stoff gekauft und Schrägband aber kein Futter. Liebe grüsse Cynthia

      • schurrmurr sagt:

        Ja, das Futter ist wichtig, damit man das Shirt verstürzen kann. Die Träger näht man wie beschrieben an den Oberstoff und beim annähen des Futters sind die dann zwischen den beiden Stofflagen.Drücke Dir die Daumen fürs ausprobieren.
        LG schurrmurr

  3. schurrmurr sagt:

    Aber je nach Stoff geht es auch ohne Futter, aber Schrägband annähen ist evtl. Schwieriger.
    LG schurrmurr

  4. antetanni sagt:

    Und? Hast du etwas daraus umgesetzt?
    Viele Grüße
    Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s