Persische Hausmannskost in Charlottenburg

Im Second Hand Laden Verdus  in meiner Lieblingsstraße bekam ich kürzlich den Tip , doch mal den Perser in der Windscheidstraße auszuprobieren. Da soll…so wird berichtet das Essen besonders gut schmecken.

Äh, welcher Perser? Es dauerte etwas bis mir klar wurde, dass es sich um den Nachfolger in Mila’s Bar handeln muß. Hier war ich bislang immer dran vorbeigelaufen.

 

Zu Unrecht ..hier gibt es zu annehmbaren Preisen einen wechselnden Mittagstisch …doch Abends ist das Lokal auch noch geöffnet. 

Ich probierte Linsen mit Basmatireis und Salat, doch ein anderer Gast versicherte mir,dass das Huhn mit Berberitzen auch nicht zu verachten ist. 

 

Das Lokal heißt Orangerie und ist in der Windscheidstraße gleich bei der Kantstraße um die Ecke und der Service war freundlich und flott .
Witzig finde ich, dass hier der Begriff „Hausmannskost“ auftaucht.

  
Das Lokal Orangerie ist geöffnet 

  

  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s