Lena Hoschek in Westend

Normalerweise siedeln sich ja Designer, die auf der Berliner Fashion-Week vertreten sind, auf der Kastanienallee in Prenzlauer Berg an. Zu meinem Erstaunen stelle ich fest, dass es Lena Hoschek mit ihrem Showroom in die Kastanienallee 18 nach Berlin-Westend verschlagen hat. 

  
  
Und wenn man die Räume dort gesehen hat, versteht man auch warum. Man ist dort wie in eine andere Zeit versetzt.

  
Bei Lena Hoschek spielt ja Vintage eine große Rolle und diese Räume in einem Haus, das wahrscheinlich in den 30iger Jahren des vorigen Jahrhunderts gebaut wurde, sind ideal und sehr großzügig gestaltet, um ihre schöne Mode zu präsentieren. Es herrscht eine Salonatmosphäre mit viel dunklem Holz an den Wänden. Solche gut erhaltenen Räume sind selten.

  
Die diesjährige Sommerkollektion hatte Afrika zum Thema und ich probierte ein farbenfrohes Waxprint-Kleid  mit weitem Rock und schmalen Trägern an und ich konnte es fast nicht glauben, es passte farblich und vom Sitz perfekt.
  

  
Angesichts der sorgfältigen Verarbeitung der Kleider – mit Batist abgefüttert -kommen mir nun meine eigenen Nähversuche ziemlich dürftig vor. Hier wird mir wieder schmerzlich vor Augen geführt, wieviel Sorgfalt und Genauigkeit das Schneidern erfordert.

Einen Katalog über die neue Winterkollektion erhielt ich auch noch. Sehr schöne geschmackvolle Mode. 

Später zurück an der Reichsstraße sah ich in den Schaufenstern nur Banales. Für Westend und die Modewüste auf der Reichsstraße ist Lena Hoscheck eine echte Bereicherung. Nur der Eingang zu ihrem Shop ist für manche Leute mysteriös wie ich im Teeladen erfuhr. Aber wenn ich erst mal drin bin möchte ich nicht mehr raus.

Mehr Infos hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s