Rock mit godetfalte Burda Style

Eigentlich muß ich ja größenwahnsinnig sein, jetzt vor Weihnachten noch das Nähen eines Rockes anzufangen. Doch so schlimm ist es eigentlich nicht. Es sind ja nur wenige Teile im Schnitt Burda Style 12/12 Nr. 122

  
  

Da ich kleiner bin als 168 habe ich den Schnitt unterhalb der Hüftlinie etwas gekürzt und werde bei der Nahtzugabe an den Seiten beim nächsten mal etwas mehr zugeben.
 

 Beim Kürzen des Schnitteils hätte ich allerdings die Rocklänge bedenken müssen. Am Schluss fehlte unten ein bißchen und so Schnitt ich einen schmalen Futterstreifen als falschen Saum zu, den ich rechts auf rechts angenäht habe und innen von Hand befestigte.

Mein Stoff ist dünn und crepeartig , knitterarm und ließ sich gut nähen. Den Nahtreißverschluß habe ich vorher leicht flachgebügelt, wußte gar nicht, dass das geht. Ein schöner eher enger Rock für den Abend. Der Stoff ist von Stoffetage Spandau.

   

 

4 Kommentare zu “Rock mit godetfalte Burda Style

  1. undiversell sagt:

    Wirklich mutig! Ich würde mich vor Weihnachten nicht an so ein Projekt rantrauen. Sieht sehr vielversprechend aus. Weiterhin gutes Gelingen. LG Undine

  2. Christine sagt:

    Rockschnitt und Stoff gefallen mir sehr gut, bin gespannt auf ein Tragefoto.
    LG
    Christine

  3. schurrmurr sagt:

    Ein Tragefoto werde ich bald noch machen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s