Thatcher’s in Berlin Neukölln

Am ersten Freitag im Monat zieht es mich oft nach Neukölln. Dort gibt es bei Thatcher’s in der Nogatstraße 28 ein besonderes Event zu verschiedenen Themen.Diesmal war das Thema Parfüm…Salon der Düfte…mit dem Duftkenner und -Sammler Gregor Mönter.



Und es war die Gelegenheit einige Klassiker von Dior, Chanel, Patou, Gerlain u.v. a. kennen zulernen und in den Düften zu schwelgen. Interessant ist, dass Düfte auch immer mit Erinnerungen verbunden sind. Ich brachte z. B. Cabochard von Gres mit, das Parfüm meiner Mutter aus den 60iger Jahren, das es aber immer noch zu kaufen gibt…eben ein Klassiker. Das berühmte Chanel Nr. 5 wird es wohl immer geben, doch jede Zeit hat ihren Duft…das Leben und die Ansprüche ändern sich. Es war sehr angenehm sich mit den Besuchern auszutauschen und ins Gespräch zu kommen. Bei dieser Gelegenheit konnten die Gäste ihre Vorlieben auf einem Kärtchen als Gedankenstütze festhalten.


Wie sich bei den Proben herausstellte tendiere ich eher zu Herrendüften…Issey Miyake könnte mein Favorit sein. Das werde ich noch mal probieren.

Bei Thatcher’s gibt es aber auch sonst viel zu sehen…das Schaufenster war witzig dekoriert mit Fischvasen oder Karaffen

Der Schwerpunkt liegt aber bei  Mode und hier findet Frau immer ein besonderes Angebor an Kleidern, Röcken, Blusen u. v.m.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s