Burda Vintage 7113 im Paisley Muster

Nach dem Burda Schnitt 7113 Vintage nähe ich immer wieder gerne und es spart wirklich viel Zeit, wenn der Schnitt schon da ist…und angesichts des miesen Wetters in den letzten Tagen hilft das Nähen beim Beseitigen schlechter Laune…


Paisley Stoff aus dünner Baumwolle von Karstadt….ein Schnäppchen….Ca. 1,80 m…es bleibt noch was über…das Muster gefällt mir sehr…irgendwie elegant..


Oberteil Kleid mit rosafarbener Paspel…nahm gekauftes Schrägband und Bindfaden, den ich später wieder rausgezogen habe…am Oberteil habe ich das Kleid mit Belegen nach dem Schnitt versehen und somit gedoppelt. Dann mit dünner Vlieseline verstärkt…


Das Kleid macht eine schlanke Silhouette…sehr chic und ist fast fertig.

3 Kommentare zu “Burda Vintage 7113 im Paisley Muster

  1. berry sagt:

    Sehr hübsch geworden – und die Paspel sieht toll aus. Jetzt fehlt nur noch etwas wärmeres Wetter 😉
    LG, berry

  2. undiversell sagt:

    Sieht wirklich toll aus! So ganz einfach sieht der Schnitt aber nicht aus. Ist dir aber super gelungen. Die Paspel ist das I-Tüpfelchen. LG Undine

  3. schurrmurr sagt:

    Danke…der Schnitt ist nicht schwer, das Vorderteil besteht aus zwei Teilen und darin liegt die Schnittführung für den Brustbereich…die Paspel legt man beim Zusammennähen einfach dazwischen.
    Für Fuguren mit großer Oberweite ist der Schnitt vielleicht weniger geeignet.
    LG schurrmurr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s