Loop in orange

Also Stricken hat ja viel mit Mathematik zu tun…und die ist leider nicht meine Stärke.

Kürzlich wollte ich so einen Schal im falschen Patent noch einmal stricken…doch das entstehende Muster sah jetzt gar nicht nach Patent aus….?!


Ich strickte zwei rechte Maschen…eine linke Masche im Wechsel und hatte 41 M angeschlagen…doch es sieht anders aus.  In der Reihe geendet hatte ich immer mit 2 rechten Maschen….sieht sehr ungewöhnlich aus.

Das Knäuel hatte eine ordentliche Lauflänge (250 m! Oder mehr) und ich strickte es einfach zu Ende und nähte den Loop im Matratzenstich zusammen.Die Farbe finde ich Klasse…das Richtige gegen diesen trüben Winter.

Das Foto vom fertigen Loop folgt.

Wolle ist vom Wollschlößchen …gibt es auch in vielen anderen Farben.

Nadelstärke ist Nr. 5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s