Wachstuchtasche nach undiversell und Tweed & Greet

Bei Undiversell sah ich neulich die Anleitung für eine Wachstuchtasche. Letztes Jahr auf dem Kreativ-Markt am Gleisdreieck hatte ich preiswert eine Rolle dieses Materials mit Harlekinmuster erworben, bislang hatte ich mich nicht drangetraut, dabei ist das arbeiten damit super easy, meine Maschine hatte keine Probleme es zu nähen.


Bei der Ausführung habe ich mich bei den Henkeln an der Anleitung von Tweed & Greet orientiert. Das Futter ist etwas dickerer Baumwollstoff, den ich mit Vlieseline H 630 verstärkt habe. Mein Stoffmaß war jeweils 2 x 52,5 cm bei einer Stoffbreite von 52,5 cm, genäht mit 1 cm Nahtzugabe.


Hier Oberstofftasche und Futtertasche

Am Schluß stellte ich fest, dass ich die Henkel anders angenäht habe….


Das lasse ich erst mal so…kann ich immer noch ändern, wenn es stört. Eine sehr geräumige Tasche ist das geworden.